Ältere Informationen und Artikel

Im Archiv verzichte ich auf die Bilder in den Artikeln. Texte sind 1:1 übernommen. 

2. Oktober 2018  Die Offene Landesmeisterschaft BSV-RP 900er-Runde 2018 und Lewwerworscht-Turnier fand auch dieses Jahr bei herrvorragenden äußeren Bedingungen statt. Morgens noch sehr frisch bei ca. 6° wurden es im Laufe des Tages doch über 20° und windstill. Optimales Bogenwetter. Die Organisation und die Bewirtung durch den BSC Worms Pfeddersheim war wieder vorbildlich. Die Ergebnisliste habe ich eingepflegt.

24. September  Das Sommer-Tschüß-Turnier ist gestern mal anders zu Ende gegangen. Die erste Gruppe konnte trocken durchschießen, in der zweiten Gruppe begann das Schießen mit Wolken, Sonne und stark böigem Wind, der aber durch die Lage des Platzes wenig Einfluß hatte. Zum Ende des Wettkampfes verdunkelte es sich immer weiter, bis es dann vor der letzten Passe heftigst zu regnen begann und mit Blitz und Donner zum Abbruch des Wettkampfes führte. Um Gleichheit zu gewährleisten, wurde auch in der Vormittagsgruppe die letzte Passe weggerechnet und die Siegerehrung unter dem Vordach durchgeführt.

30. August 2018  Ich habe heute mehrere neue Hallenturniere eingepflegt. 

21. August 2018  Gleich zehn Sportarten halten am 3. und 4. August 2019 in Berlin ihre nationalen Titelkämpfe ab. Bei der Premiere nehmen die Sportarten Bogenschießen, Bahnradsport, Boxen, Kanu, Leichtathletik, Moderner Fünfkampf, Schwimmen, Wasserspringen, Triathlon und Turnen teil. Insgesamt werden 3.400 Athleten teilnehmen, 194 Titel werden vergeben. Die ARD und das ZDF berichten mit fast 20 Live-Stunden über "Die Finals – Berlin 2019". Fünf Sportarten sind im Olympiapark und im Olympiastadion von Berlin zu sehen. Zudem sind die Max-Schmeling-Halle, das Velodrom, die Schwimm- und Sprunghalle im Europapark sowie das Strandbad Wannsee Wettkampf-Schauplätze. Für die Kanuwettbewerbe soll eine attraktive Strecke im Stadtzentrum gefunden werden. Bogenschießen wird auf dem Maifeld vor dem Olympiastadion stattfinden. 

19. August 2018  Die Gesamtergebnisliste der DM DSB ist eingepflegt. Die Finals sind anzusehen. Herren unter http://sportdeutschland.tv/best-of/re-live-deutsche-meisterschaft-bogensport-herren Damen unter http://sportdeutschland.tv/best-of/re-live-deutsche-meisterschaft-bogensport-frauen . Alle anderen auch unter http://sportdeutschland.tv/search?q=Bogensport

Bei der DM des DBSV Recurve und Compound der Altersklassen in Schefflenz am Samstag und Sonntag haben die Badischen Recurve Bogensportler sehr gut abgeschnitten. Jörg Wagner wurde mit 1154 Ringen 3. bei den Herren Ü45 Rec., Wolf-Dieter Vogt schaffte den 1. Platz mit 1233 Ringen bei den Herren Ü55 Rec.. Bei den Herren Ü65 Rec. belegte Günter Karweg den 3. Platz mit 1238 Ringen vor Thilo Pürmayr mit 1216 Ringen. Bei den weiteren Klassen, Compoundern und Mannschaften reichte es nicht für eine vordere Platzierung. Ergebnisliste ist eingepflegt. 

 

19. August 2018  Gestern wurden die Finals der DM des DSB im Livestream auf Sport Deutschland übertragen. Heute ab 11 Uhr die Finals Recurve auf http://sportdeutschland.tv/bogenschiessen/deutsche-meisterschaft-bogensport-tag-2 Eine tolle Gelegenheit, die Finals zu sehen, ohne vor Ort sein zu müssen. Ich werde mir heute noch die DM Altersklassen Recurve und Compound in Schefflenz ansehen. 

18. August 2018  Am gestrigen Freitag war ich zum Zusehen bei der DM des DSB in Wiesbaden. Parkplätze in der Nähe waren Mangelware, so fuhr ich auf den Ausweichparkplatz, der einen langen Fußmarsch nach sich zog. Auf dem Weg zum Stadion spürte ich schon deutlich den böig frischen Wind, der dann auch im Stadion den Schützen immer wieder Probleme bereitete. Bei ca. 28° und Sonnenschein war das Wetter an sich optimal. Wolf-Dieter Vogt wurde mit 598 Ringen 30. und Andreas Daubner mit 636 Ringen 36.. Beide hatten während des Schiessens eine Fahrkarte dabei. Bei den Mannschaften belegte Pforzheim den 2. Platz und Karlsruhe den 5. Platz. Die Ergebnisliste habe ich eingepflegt. 

6. August 2018  Die Ergebnisse vom Sonntag der Doppelfita in Karlsruhe sind ebenfalls eingepflegt. Weitere Ergebnisse bitte direkt auf der HP von Karlsruhe nachlesen. https://www.bsc-karlsruhe.de/news/175/70/Alle-Ergebnisse-Int-Doppel-WA-Karlsruhe-2018/d,bsc-detail.html

5. August 2018  Die Ergebnisse vom Samstag der Doppelfita in Karlsruhe sind eingepflegt.

 

30. Juli 2018  Die DM Felbogen ist zu Ende. Ralf Kehder, als einzigster badischer Starter am Sonntag, konnte den 17. Platz erreichen. Die Gesamtergebnisliste habe ich eingepflegt.

29. Juli 2018  Die Ergebnisse vom Samstag DM Feldbogen in Magstadt habe ich unter Ergebnisse Meisterschaft eingepflegt. Aus Badener Sicht bisher 2 Podestplätze. Dagmar Kreikemeyer 2. Platz bei den Recurve Damen und Patrick Piecha 3. Platz bei der Jugend Compound. Heute ist noch Ralf Kehder für Heidelberg bei den Blankbogen Master am Start. Ich wünsche viel Erfolg. Ergebnisse stelle ich, sobald bekannt, wieder ein.

23. Juli 2018  Das 39. Bergstraßenhallenturnier am 14. Oktober ist ausgeschrieben. Ihr findet die Ausschreibung auf https://www.ssv-laudenbach.de (Link SSV Laudenbach Bogen oben auf meiner Seite) und auf meiner Seite Bogenturniere und -vereine. 

21. Juli 2018  Die Startliste für die DM des DSB in Wiesbaden habe ich rechts unter Meisterschaften eingepflegt.

20. Juli 2018  Die vorläufigen Ligatermine für Baden liegen vor. Ich habe die Datei rechts unter Liga eingepflegt und die Termine in der Terminliste rechts aufgenommen.

20. Juli 2018  Interessantes 900er Turnier für alle Leistungsklassen am 30. September. Ausschreibung findet ihr unter Bogenturniere und -vereine. Beschreibung laut Plaket: Das Turnier-Highlight zum Abschluss der Sommersaison! Offene Landesmeisterschaft BSV-RP 900er-Runde (aka Lewwerworscht-Turnier) 30. September 2018 Bogenplatz des BSC Worms-Pfeddersheim e. V. in Wachenheim.

18. Juli 2018  Die Limitzahlen für die DM des DSB in Wiesbaden sind veröffentlicht. die Limitzahlen habe ich rechts unter Meisterschaften eingepflegt. Bei den Recurvern haben sich lediglich die Erstplatzierten bei den Herren, Damen, Master, Senioren 2 und Schüler A weiblich, sowie die Mannschaften der Senioren von Pforzheim und Karlsruhe für die DM qualifiziert. Bei den Compoundern ist es ähnlich. Auch hier haben sich jeweils die Erstplatzierten der Herren, Damen und Jugend qualifiziert. Es freut mich, dass es für Andreas Daubner gereicht hat. Bei den Blankbogen hat es auch nur für den Erstplatzierten bei den Herren gereicht. Leider hat es kein Heidelberger Schütze auf die DM geschafft. Ich wünsche den 9 Einzelplatzierten und den beiden Mannschaften viel Erfolg bei der DM in Wiesbaden.

17. Juli 2018  Die Sommerliga Bogen im Freien in Wiesental wurde dieses Jahr mit 12 Mannschaften  durchgeführt. Aus diesem Grund wurde in zwei 6er Gruppen geschossen und die drei Erstplatzierten schossen dann den Sieger aus. SV Hirschburg und KKS Reihen setzten sich in ihrer Gruppe jeweils ohne Verlustpunkt durch, SV Echo Wiesental und der 1. BSC Karlsruhe folgten jeweils mit nur einer Niederlage, dritter wurden der BSC Heidelberg und KKS Hüffenhardt. Im Finale setzte sich dann Karlsruhe vor Hüffenhardt, Reihen und Hirschburg durch.

12. Juli 2018  Die Ergebnisse der Landesmeisterschaft BD im Freien in Seckenheim sind online, ebenso wie die neue Rekordliste BD im Freien. Beide Dateien habe ich eingepflegt. 

11. Juli 2018  Die Qualifikationslisten für die DM Altersklassen Recurve und Compound des DBSV in Schefflenz am 18. und 19. August sind veröffentlicht. Ich habe die Liste rechts unter Meisterschaften eingepflegt. Aus Heidelberger Sicht ist Christine qualifiziert, Friedhelm und Peter haben die Möglichkeit als Nachrücker startberechtigt zu werden, was bei der Nähe des Austragungsortes und der Anzahl der Starter durchaus realistisch ist. Weitere Starter aus Baden haben die Qualifikation geschafft. Ich wünsche allen Startern viel Erfolg.

 

9. Juli 2018  Am Wochenende fand die Landesmeisterschaft des BSV in Seckenheim statt. Das Wetter war an beiden Tagen sonnig warm, am Sonntag zusätzlich noch windig. Da ich nur zeitweise am Samstag vor Ort war, habe ich die Ergebnisse und Platzierungen nicht bis zum Ende mitbekommen. Sobald die Ergebnisse veröffentlicht werden, pflege ich diese ein. 

4. Juli 2018  Die Ergebnisse der Landesmeisterschaft Feldbogen und die Limitzahlen DM Feldbogen sind online. Aus Heidelberger Sicht  wurden bei 5 Startern 4 mal der erste Platz und einmal der 2. Platz erreicht. Für die deutsche Meisterschaft am 28./29.07.2018 in Magstadt hat sich aber nur Ralf bei den Blankbogen Master Herren qualifizieren können. Ich wünsche viel Erfolg am 29.07.2017. Die Teilnehmerliste und die Limitzahlen sind rechts unter Meisterschaft eingepflegt, die Ergebnisliste der Landesmeisterschaft habe ich ebenfalls eingepflegt.

25. Juni 2018  Die Landesmeisterschaft des BVBW am vergangenen Wochenende in Sternenfels wurden mit guten Ergebnissen beendet. Wolf-Dieter Ü55R konnte mit 1246 Ringen einen neuen Landesrekord erzielen, ebenso wie Christine Ü50R mit 1194 Ringen und Jörg Ü45R mit 1208 Ringen. Ein tolles Ergebnis erzielte Andreas Hurst Ü45 mit dem Recurve und 1154 Ringen. Ich hoffe, ihr könnt die tollen Ergebnisse bei der DM in Schefflenz wiederholen. Die Ergebnisliste habe ich eingepflegt.

22. Juni 2018  Meine Schulter OP ist gut verlaufen. Ich bin jetzt wieder zu Hause und erhole mich von der Narkose. Jetzt hoffe ich auf eine gute und vollständige Heilung. Der erste Schritt ist getan. Mühsam ist vor allem das mit links schreiben, wird aber von mal zu mal besser.

15. Juni 2018 Die Limitzahlen für die Landesmeisterschaft Bogen im Freien des BSV sind da. Ich habe die Limitzahlen rechts unter Meisterschaften eingepflegt. Herzlichen Glückwunsch an die Altersklasse Mannschaft des BSC mit Angelo, Detlev und Michael. Die Startliste/Scheibeneinteilung für die Landesmeisterschaft des BVBW am 24.06.2018 in Sternenfels ist ebenfalls bekannt und auch rechts eingepflegt. Hier sind aus Heidelberg Peter, Theo, Friedhelm und Christine am Start. Allen viel Erfolg bei den Landesmeisterschaften.

13. Juni 2018 Die Kreismeisterschaft des Schützenkreises 8 fand bei strahlendem Sonnenschein am 9. Juni auf dem Gelände der SG 1744 Mannheim statt. Lob und Dankeschön an alle die sich den Strapazen ausgesetzt und durchgehalten haben. Die Ergebnisliste habe ich eingepflegt.

10. Juni 2018  Die Zulassungszahlen für die Landesmeisterschaft Feldbogen am 17. Juni sind bekannt. Ich habe sie rechts unter Meisterschaften eingepflegt.

3. Juni 2018  Heute fand die Kreismeisterschaft in Heidelberg bei bestem Sonnenwetter statt. Ich war heute nur Zuschauer und habe bei der Auswertung geholfen. Die Ergebnisse sind eingepflegt. Der SSK 7 mit Laudenbach und Hirschberg haben ihre KM bereits am Sonntag, den 13. Mai 2018 in Leutershausen gehabt. Die Ergebnisse habe ich eingefügt. Nächste Woche ist noch die KM in Mannheim. Dann sind meine Vereine durch. 

19. Mai 2018  Am heutigen Samstag fand die Vereinsmeisterschaft der SG 1744 Mannheim bei idealen äußeren Bedingungen statt. Da ich nicht mehr trainiert habe, war ich gespannt, was noch möglich ist. Mit 310 und 301 Ringen war ich dann auch sehr zufrieden. Die 611 Ringe reichten auch zum Vereinsmeister. Im Anschluß haben wir dann die Meisterschaft mit Grillen ausklingen lassen. Das war mein letztes Bogenschießen vor meiner Schulter OP. Ich werde euch in meiner Genesungszeit weiter auf dem Laufenden halten und hoffe, bald wieder mit dem Bogenschießen anfangen zu können, werde mir hierfür aber auch ausreichend Zeit lassen und nichts überstürzen. Ich wünsche allen viel Erfolg und bis bald an der Schießlinie. Das Ergebnis der VM habe ich eingepflegt.

14. Mai 2018  Die Ergebnisse der Bezirksmeisterschaft Nordbaden des BVBW habe ich eingepflegt. Ebenso eine vorab Version der Ergebnisliste aus Siebeldingen. 

13. Mai 2018  Diese Wochenende war ich auf Trainerfortbildung in Östringen und konnte die Vereinsmeisterschaft heute in Heidelberg und die Bezirksmeisterschaft des BVBW gestern in Karlsruhe nicht mitschießen. Beim Vorschießen der VM während des Trainings mit Angelo auf einer Scheibe konnte ich sehr gute 651 Ringe auf 60 Meter erzielen, was zum 1. Platz gereicht hätte, leider wird ein Vorschießen in Heidelberg nicht in die Wertung genommen, sodass dieses Ergebnis nur gut für die Psyche ist. Zur Kreismeisterschaft habe ich mich abgemeldet. Jetzt kommt noch die Vereinsmeisterschaft am 19. Mai in Mannheim und dann ist für längere Zeit Schluss mit Bogenschießen. 

11. Mai 2018  Beim gestrigen Vatertagsturnier in Siebeldingen habe ich mein letztes Turnier vor meiner OP geschossen. Es war kalt und nass und dieses mal mit nur 2 Durchgängen. Der Grund waren die widrigen Umstände und die Scheiben, die die Pfeile nicht auf allen Stellen bremsen konnten. Es lief nicht ganz rund bei mir, insgesamt war ich aber zufrieden. Mit 270 und 269 Ringen konnte unter 16 Startern den 2. Platz belegen. Nur Wolf-Dieter Vogt war heute zu stark. Am Wochenende bin ich noch bei der Trainerfortbildung in Östringen und am 19.05.2018 bei der Vereinsmeisterschaft in Mannheim. Danach werde ich den Bogen weglegen und erst nach der Genesung der Schulter OP wieder starten.  

1. Mai 2018  Ich habe alle vorhandenen Ausschreibungen zu den Meisterschaften rechts eingepflegt. Die deutschen Meisterschaften DM DSB in Wiesbaden und DM DBSV Altersklassen in Schefflenz finden am gleichen Wochenende statt. Es ist für die Altersklassen aber möglich, beide Meisterschaften mitzuschiessen, da beim DSB die Altersklassen wieder am Freitag schießen und die DM DBSV erst Samstag und Sonntag stattfindet. Für jemanden, der sich für beide Meisterschaften qualifiziert eine sehr sportliche Herausforderung. Die Entfernung zwischen beiden Wettkampforten ist immerhin nur ca. 150 km. 

17. April 2018  Das Turnier in Bammental ist vorbei. Ich habe nur kurz mal als Gast vorbeigeschaut. Wie letztes Jahr war auch diesesmal schönes, sonniges Wetter. Irgendwann werde auch ich mich dieser Herausforderung stellen. Die Ergebnisse waren teilweise sehr gut. Die Ergebnisliste habe ich eingepflegt. Ich werde dieses Jahr nur noch das Turnier in Siebeldingen, die Vereinsmeisterschaften in Heidelberg und Mannheim und vielleicht die Kreismeisterschaft im Schützenkreis 5 mitschiessen. Danach ist erst einmal meine OP und eine längere Pause. Werde euch aber auch in dieser Zeit auf dem Laufenden halten. Im Moment trainiere ich nur die 60 Meter mit sehr wechselhaften Ergebnissen.

30. März 2018  Nach meiner zweiwöchigen Pause ohne Bogenschiessen habe ich gestern mit meinem ersten Training im Freien angefangen. War zwar noch etwas frisch und Wind hatten wir auch, aber es hat viel Spaß gemacht. Ich habe mir die 60 Meter ausgesucht und da ich nicht alleine war und nicht in der Kälte warten wollte, habe ich nach dem Einschießen gleich mal 12 Pfeil Passen geschossen. Vor dem Dunkel werden noch ein Durchgang mitgeschrieben und positiv überrascht, was da rauskam. 53 / 54 / 49 / 56 / 57 / 53 waren die Passen, macht 322 Ringe. Danach mussten wir Schluss machen, da es Dunkel wurde. Ein guter Start in die Freiluftsaison. So kann es weitergehen. 

19. März 2018  Die deutsche Meisterschaft Halle Recurve und Compound in Bielefeld ist vorbei. Mit den Worten von Crocodile Dundee würde das so klingen: Es lief besser als durchschnittlich. Soll heißen, dass ich bei diesen Meisterschaften so wechselhaft schoss, dass es nicht schlecht war, für eine bessere Platzierung aber auch nicht gut genug. Im ersten Durchgang hatte ich 263 Ringe und im zweiten Durchgang 269 Ringe. Ich schaffte es nach einer 58er Passe direkt eine 48er Passe hinterher zu schießen. Mit 532 Ringen wurde ich letztenendes 9. von 19 Startern. Für mich ist die Hallensaison vorbei. Ich werde meinen Bogen jetzt 14 Tage weglegen und mal was ganz anderes tun, um den Kopf wieder frei zu bekommen. Da meine Schulter OP jetzt für Ende Juni geplant ist, überlege ich noch, ob ich überhaupt eine Meisterschaft im Freien mitschießen soll, da ab Juni dann für länger Pause ist. Entscheide ich nach meiner 14-tägigen Pause. Die Ergebnisliste habe ich eingepflegt. 

17. März 2018  Da der Link zu Frankenharry nicht mehr funktioniert, habe ich die Dateien zu Bogengrundeinstellung, Blankschafttest und Bergertest für Recurvebögen auf der Seite Bogentuning eingefügt und den Link gelöscht. Viel Spaß beim tunen.

16. März 2018  Das letzte Training vor der deutschen Meisterschaft ist geschafft. Anstrengend aber mit einem guten Gefühl fahren wir (Christine und ich) am Samstag nach Bielefeld, um diese doch lange Wintersaison mit möglichst viel Spaß zu beenden. Was dabei am Sonntag Nachmittag rauskommt, lassen wir auf uns zukommen. Einzelheiten erfahrt ihr dann anschließend hier.

18. Februar 2018  Heute haben wir den Aufstieg in die Regionalliga Süd/West Bogen verpasst. Die Möglichkeit war da, leider sollte es heute nicht sein. Wegen des Rückzugs von Östringen aus der Bundesliga gab es diesesmal sogar 3 Aufsteiger. Wir haben gut mitgeschossen, waren aber zu wechselhaft. Trotzdem war es ein schöner Ligasaisonabschluß. Ergebnisliste ist unter Ergebnisse Liga 2018 eingepflegt.

5. Februar 2018  Am gestrigen Sonntag fand der 4. und letzte Wettkampftag der Badenliga Recurve in Stebbach statt. Zuerst hatten wir wieder zwei Leermatches bevor wir gegen Pforzheim knapp mit 4:6 verloren. Die nächsten 3 Matches konnten dann gewonnen werden, gegen Reihen 2 6:0, gegen Hüffenhardt 7:1 und gegen Wiesental 7:3. Damit waren wir nicht mehr vom Platz eins zu verdrängen und setzten im letzten Match eine andere Mannschaft ein, die knapp 2:6 gegen Oberhausen verlor. Jetzt sind wir Badenligameister 2018 und qualifiziert für die Relegation zur Regionalliga Südwest am 18.02.2018 in Nürtingen. Die Ergebnisliste habe ich eingepflegt.

27. Januar 2018  Bei der Landesmeisterschaft des BSV Halle ist die Gruppe 1 am Samstag vormittag beendet. Die Ergebnisse von Gruppe 1 sind eingepflegt. Der Tag hat für mich nicht gut angefangen. Meine ersten 3 Pfeile waren 10, 8 und M. Also fand ich mich nach 6 Pfeilen auf dem 12. und letzten Platz wieder. Danach brachte ich zumindest vernünftige Passen zusammen und arbeitete mich langsam nach oben. Am Ende des ersten Durchgangs war ich mit 265 Ringen 4.. Im zweiten Durchgang schoß ich weiter solide Passen und hatte 271 Ringe, gesamt 536 Ringe, was für den 3. Platz reichte. Mit der Mannschaft aus Detlev, Angelo und mir haben wir den 2. Platz mit 1537 Ringen erreicht. Für die DM in Solingen reicht aber weder mein Einzelergebnis noch das Mannschaftsergebnis. Somit ist die Hallensaison beim DSB beendet. 

22. Januar 2018  Die Gesamtergebnisliste der Landesmeisterschaft Halle BVBW ist eingepflegt. Mit der Mannschaft haben wir wegen 4 Ringen nur den 2. Platz belegt. Christine und Stephanie konnten Wiesental nicht mehr abfangen. Trotzdem ein schönes Ergebnis.

20. Januar 2018  Bei der Landesmeisterschaft Bogen Halle des BVBW in Baiertal habe ich mit 541 Ringen den 2. Platz belegt. Wolf-Dieter Vogt wurde mit 544 Ringen Erster. Wie schon bei der Bezirksmeisterschaft hatte ich in der 4. Passe einen Einbruch, der mir mit 19 Ringen dann wohl auch den 1. Platz kostete. Der Rest war mit durchschnittlich 55er Passen völlig in Ordnung. Für die deutsche Meisterschaft sollte das Ergebnis reichen. Für die Mannschaft habe ich heute vorgelegt. Christine und Stephanie sind morgen früh dran, mal sehen, wofür es reicht. Ergebnisse vom 1. Tag habe ich eingepflegt.

14. Januar 2018 Am heutigen Ligatag für die Badenliga Compound und Recurve war Heidelberg Ausrichter in der Sporthalle der Orthopädie. Leider lief es bei mir nicht so gut, trotzdem konnten unseren ersten Platz nicht nur halten, sondern noch auf 4 Punkte Vorsprung ausbauen. Im ersten Match gegen Pforzheim schoß ich gleich mal 2 M und wir verloren in 5 Sätzen. Danach gewannen wir, ohne das ich dabei war, gegen Hüffenhardt und Reihen, bevor man mit 4:6 gegen Wiesental verlor. Im letzten Match durfte ich noch einmal ran und wir gewannen 6:2, obwohl mir auch hier ein M passierte. Einzig Detlev schoß heute solide durch. Dadurch, dass alle anderen auch Federn lassen mussten, konnten wir trotz durchschnittlicher Leistungen unseren Vorsprung ausbauen. Leider verloren unsere Compounder alle Matches und finden sich am Ende der Tabelle wieder. Am letzten Ligatag am 4. Februar in Sinsheim können wir bei den Recurvern hoffentlich den 1. Platz halten und bei den Compoundern kann noch Ergebniskosmetik betrieben werden. Das Ergebnis des 3. Wettkampftages Badenliga Recurve und das Ergebnis 2. Wettkampftag Badenliga Compound habe ich unter Ergebnisse Liga eingepflegt, ebenso wie die gemachten Bilder als Link unter Bildergalerie. 

3. Januar 2018  Ich wünsche allen Besuchern dieser Seiten ein gutes, gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2018. 

21. Dezember 2017  Die Limitzahlen für die Landesmeisterschaften des BSV Halle sind da. Ich habe die Datei rechts unter Meisterschaften eingepflegt.

17. Dezember 2017  Allen Besuchern meiner Homepage wünsche ich schöne, erholsame Weihnachten und ein gutes, gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2018.

17. Dezember 2017  Am heutigen Vormittag startete ich beim 13. Benefizturnier des TSV Ohrnberg. Von den 17 Startern in der Altersklasse konnte ich den 2. Platz belegen. Ein Ring hat am Ende zu Platz 1 gefehlt. Mit 537 Ringen bin ich nicht ganz zu frieden, aufgrund der Umstände ist das aber in Ordnung. Jetzt ist erst einmal Pause bis am 14.01.2018 die Liga weitergeht. Ergebnisliste habe ich eingepflegt.

 

10. Dezember 2017  Am gestrigen Sonntag fanden die Bezirksmeisterschaften des BVBW Nordbaden in Baiertal statt. Erstmals startete ich in diesem Verband nicht für Laudenbach, sondern für Heidelberg. Nach verhaltenem Start mit nur 98 Ringen nach 4 Passen und einer 2 in der 3. Passe konnte ich diesen Durchgang noch mit 266 Ringen abschließen. Im 2. Durchgang lief es von Anfang an gut und mit 275 Ringen kam auch ein gutes Ergebnis heraus. 541 Ringe reichten zum 1. Platz und zum Bezirksmeistertitel. Mit der Mannschaft bestehend aus Christine, Stefanie und mir wurden wir ebenfalls Erster mit 1573 Ringen. Ergebnisse sind eingepflegt.

Parallel fanden an diesem Sonntag noch die Kreismeisterschaften des SSK7 statt. Die Ergebnisse pflege ich ein, sobald vorhanden. 

Am 23. und 24. Mai 2015 (Samstag und Pfingstsonntag) ist auf unserem Platz ein Jugendzeltlager und deshalb kein Schießbetrieb möglich. Am Pfingstmontag kann wieder trainiert werden.

9. Mai 2015  Leider haben sich nur 4 Helfer für diesen Arbeitseinsatz eingefunden. Hubert, Jürgen, Simone und Gerrit vielen Dank für eure tolle Arbeit. Danke auch an Josef, der für die Verpflegung der Helfer gesorgt hat. Ich hoffe, dass man bei den nächsten Einsätzen auch mal neue Gesichter zu sehen bekommt. Für die Kreismeisterschaft muss in jedem Fall noch einmal der Rasen gemäht, die Scheiben umgestellt und die Linien gelegt werden. Dies findet am 30. Mai statt.

9. Mai 2015  Arbeitseinsatz. Treffpunkt 9 Uhr Bogenplatz. Rasen mähen, Hang zurückschneiden, abgeschnittene Zweige aus der Hecke entfernen, Scheiben mit Durchschussgummimatten versehen.

1., 2. und 5. Mai 2015  Am 1. Mai ist geplant, dass wir uns zum Grillen und Bogenschießen ab ca. 11:30 Uhr auf dem Bogenplatz treffen. Durchführung ist natürlich Wetter abhängig. Am 2. Mai findet ab 14 Uhr ein Bogengeburtstag auf unserem Gelände statt. In dieser Zeit kann unser Platz nicht, oder nur eingeschränkt genutzt werden. Am 5. Mai ab 18 Uhr werden wir unsere Vereinsmeisterschaft durchführen. Über rege Beteiligung würde ich mich freuen.

19. April 2015  Bei herrlichen äußeren Bedingungen fanden wir uns auf unserem Bogenplatz ein, um die Freiluftsaison offiziell einzuläuten. Mit ein paar Schießspielen und anschließendem Grillen ließen wir diesen herrlichen Tag gemeinsam gemütlich ausklingen. Spaß und Geselligkeit standen heute im Vordergrund. Eine rundum gelungene Veranstaltung. Nur schade, dass nicht mehr diese tolle Möglichjeit wahrgenommen haben, ohne Druck ein paar Pfeile fliegen zu lassen und in gemütlicher Runde gemeinsam den Tag zu geniesen. Bilder von dieser Veranstaltung findet ihr in der Bildergalerie.

18. April 2015  Am morgigen Sonntag, 19. April ist unsere offizielle Bogenplatzeröffnungfür alle SSV Bogenschützen, sowie Partner, Kinder und Freunde. Das Wetter soll gut werden, sodass unserem Eröffnungsschießen nichts mehr im Wege steht. Wir treffen uns um 10 Uhr, um gemeinsam ein paar Schießspiele durchzuführen. Wenn der Grill dann soweit angeheizt ist, geht es zum gemütlichen Teil über. Wer möchte kann gerne noch einen Salat mitbringen. Grillgut und Brötchen bitte selbst mitbringen. Getränke nehmen wir aus dem Schützenhaus. Wir sehen uns morgen.

11. April 2015  Heute haben Hubert, Pit, Stoni und ich die Hecke in Form gebracht und unseren Sitzplatz mit 2 Pavillons überbaut, sodass wir hier in Zukunft nicht jedesmal alles zusammenpacken müssen, wenn es ein wenig anfängt zu regnen. Danke an alle Helfer, war ein langer Tag.

31. März 2015  Aufgrund des extremen Wetters fällt heute unser Training Bogenplatz aus. Da vor Ostern kein Training mehr stattfindet, wünsche ich allen frohe Ostern.

Nächstes Training Dienstag nach Ostern. Hoffentlich ohne Sturmtief.

28. März 2015  Der Platz ist gerichtet, Blätter, Äste usw. beseitigt und verbrannt, die Bänke montiert, die Scheiben und das notwendige Material aus der Halle geholt, die Scheiben auf dem Platz auf die verschiedenen Entfernungen gestellt und abgespannt, die Entfernungsplatten freigelegt. Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen. Vielen Dank an die Helfer Gerrit, Hubert, Simone, Matthias, Pit, Josef, Frank und Toni. Um 14:00 Uhr war erst einmal alles erledigt und Feierabend. Vielen Dank auch an Matthias für die Vorarbeiten am vergangenen Samstag.

Am 19. April werden wir unsere offizielle Saisoneröffnung durchführen. Alle SSV Bogenschützen sind herzlich eingeladen, am Sonntag, 19. April, um 10 Uhr bei verschiedenen Schießspielen, gemütlichem Beisammensein, Grillen, wenn das Wetter es erlaubt, die Freiluftsaison einzuläuten. Getränke holen wir aus dem Schützenhaus, Grillgut und Brot bzw. Brötchen bringt jeder sebst mit, Salate dürfen für die Allgemeinheit mitgebracht werden. Über rege Beteiligung würden wir uns freuen, und hoffen, dass uns das Wetter nicht im Stich lässt.

Arbeitseinsatz - Platzaufbau - Samstag, 28.03.2015, 9:00 Uhr

Am Samstag werden wir den Platz aufbauen, um dann ab Dienstag im Freien trainieren zu können. Am Samstag werden auch die Scheiben aus der Bergstraßenhalle geholt, sodass ein Training in der Halle dann nicht mehr möglich ist. Folgende Aufgaben sind zu erledigen: Äste und Laub wegräumen, Tische und Bänke montieren, Scheiben aus der Halle holen, Scheiben stellen und Positionsplatten freimachen.

8. März 2015  Am gestrigen Samstag fand die Hauptversammlung des SSV Laudenbach statt. Im Vorstand gab es einige Veränderungen. Ich möchte euch kurz auf den aktuellen Stand bringen. Neuer Vorstand ist Stefan Kessler (bisher 2. Vorstand), 2. Vorstand ist Lothar Buchholz (bisher Oberschießleiter), neue Schatzmeisterin ist Katja Hohrein, Schriftführerin ist weiterhin Margot Bechler, Oberschützenmeister ist weiterhin Lothar Bechler. Auf die Abteilungsleiter in den verschiedenen Waffengattungen gehe ich jetzt nicht ein, nur Beate Basner will ich hier noch nennen, weil Sie auch für die Jugend in der Bogenabteilung zuständig und wichtig ist. 

Bei unserem bisherigen Vorstand Karl-Heinz Dorer und unserer bisherigen Schatzmeisterin Rose Dorer möchte ich mich ganz herzlich für die gute und unkomplizierte Zusammenarbeit bedanken. Ich hoffe, man sieht euch weiterhin bei guter Gesundheit im Kreise unserer Schützen.

In der Bogenabteilung hat sich folgendes getan: Abteilungsleiter weiterhin Andreas Tornow, stellvertretende Abteilungsleiterin Simone Warrlich und sachverständiger Beisitzer Außenanlagen und Schießleiter ist Matthias Samstag. Weitere Ämter und Funktionen in der Bogenabteilung haben Andreas Tornow (Trainer, Kassenwart Bogenkonte, Sportleiter, Vereinsansprechpartner BVBW, Homepage und Öffentlichkeitsarbeit), Simone Warrlich (Trainer). Ich würde mich freuen, wenn wir für die vielen Aufgaben noch den einen oder anderen Bogenschützen gewinnen könnten. Von allen noch nicht genannten Personen, die gerne ein Amt übernommen hätten, lag mir keine schriftliche Einverständniserklärung vor und ihr ward auch nicht vor Ort, sodass eine Wahl nicht möglich war. Eine kommisarische Ernennung ist aber jederzeit möglich. Bitte scheut euch nicht mich anzusprechen, wenn ihr eine Aufgabe übernehmen wollt, ich unterstütze euch gerne, bis ihr wisst, was zu machen ist. Wichtig sind mir aber auf alle Fälle Helfer bei unseren Terminen, sodass alle, die jetzt ein Amt haben auf eure Unterstützung zählen können. Die Termine habe ich unter Termine Termine eingetragen. Bitte meldet euch bei mir, wann ihr helfen könnt. Ich werde dann das ganze so koordinieren, dass nach Möglichkeit immer genügend Helfer zur Verfügung stehen, um die Aufgaben abzuarbeiten. Ich werde auch im Terminplan die Aufgaben, sofern mir bekannt, angeben und die Anzahl der Helfer, die wir dafür planen. Ich will auch niemanden überfordern, sodass ich mich auch nicht scheue, Termine abzusagen, wenn keine bzw. zu wenige Helfer zur Verfügung stehen. Bitte seht auch immer wieder mal unter Termine nach, da ab und zu noch Neues dazukommt, wofür wir Helfer benötigen. Ich freue mich auf viele Terminzusagen, auf rege Beteiligung bei unseren Arbeitseinsätzen und abteilungsinternen Veranstaltungen (Eröffnungsschießen, Fackelturnier, Vereinsmeisterschaften, usw.) und wünsche euch alle ins Gold und gute Gesundheit.

25. Februar 2015  Nachlese vom Turnierwochenende. Am Samstag startete Simone und ich beim internationalen Hallenturnier in Karlsruhe. Das Turnier lief für mich sehr gut bis zur letzten Passe. Nach zwei Achtern wollte ich es besonders gut machen und schoß aus lauter Übermut noch ein "M". Mit den damit erreichten 536 Ringen habe ich trotzdem in der Masterklasse den 1. Platz belegt. Bei Simone lief es am Samstag nicht so gut und so wurde Sie mit 521 Ringen 5.. Am Sonntag starteten wir in Baiertal zum 25 und 18 Meter Turnier. Besonderheit bei diesem Turnier ist die 40er Auflage auf 25 Mwter. Mit dabei: Simone, Frank, und ich. Matthias musste krankheitsbedingt absagen. Anders als am Samstag lief es bei Simone sehr gut und sie erreichte mit sehr guten 552 Ringen den 1. Platz. Dabei schaffte sie auf 25 Meter bei gleicher Auflagengröße 2 Ringe mehr als auf 18 Meter. Frank bei seinem ersten Turnier zog sich achtbar aus der Affäre und konnte mit 222 Ringen auf 25 Meter und 244 Ringen auf 18 Meter Gesamt 466 Ringe in der Herrenklasse den 4. Platz erreichen. Bei mir lief es nicht ganz so gut und so konnte ich mit 487 Ringen in der Altersklasse den 6. Platz unter 13 Startern erreichen. Mit diesem Wochenende ist die Hallensaison so gut wie abgeschlossen. Meinen Bogen habe ich am Montag wieder auf die Freiluftsaison umgestellt. Das nächste Turnier ist das 50 und 30 Meter Turnier in Groß-Gerau am 22. März.

11. Februar 2015  Am kommenden Rosenmontag ist die Halle offen und es findet ganz normal Training statt.

28. Jannuar 2015  Hinter mir liegt ein rabenschwarzes Wochenende. Am Samstag bei der Landesmeisterschaft des BSV flogen meine Pfeile überall hin, bloß nicht in die Mitte, bis ich bemerkte, dass mein Button sich gelockert hat und sich langsam immer weiter herausdrehte. Mein Ergebnis: 460 Ringe und jede Menge Frust. Am Sonntag bei den Landesmeisterschaften des BVBW bekam ich den Kopf aufgrund der Vorkommnisse am Vortag nicht frei und schoß mit 517 Ringen ein eher schlechtes Ergebnis. Nächstes Ereignis ist das Turnier in Baiertal. Danach ist die Hallensaison für dieses Jahr abgeschlossen. 

Ich wünsche allen ein gutes, erfolgreiches und gesundes neues Jahr.

Das neue Jahr hat begonnen und es stehen die ersten Aufgaben an. Ab sofort wieder normaler Trainingsbetrieb.

02.02.2013 Unser Übungsraum ist von 8 Gastschützen eingeweiht worden. Hier haben wir die Möglichkeit, bis max. 12 Meter Gäste und Anfänger unter geschlossenen und ruhigen Bedingungen in den Bogensport einzuführen. Auch selbst können wir natürlich diesen Raum nutzen, um Material zu testen, oder bei schlechtem Wetter einfach eine entsprechende Anzahl Pfeile zu schiessen. Unsere Gäste um das Geburtstagskind Timo hatten jedenfalls sehr viel Spass.